Loading...
Objektanalyse2018-09-04T17:20:43+00:00

Objektanalyse

Bestandsaufnahme / Bestandsanalyse

→ Ausstattung, Zustand, Nutzung
→ Instandsetzungsbedarf / Reparaturstau
→ Instandhaltungsbedarf
→ Werthaltigkeit (Verkehrswertgutachten)
→ Nutzungsmöglichkeiten
→ Einsparpotentialen

Aus Projekten, in denen ein Bestand von weit über 10.000 Immobilien bundesweit innerhalb kürzester Zeit aufgenommen werden musste, gründen wir unser Know-How. Aus praxiserprobten Erfahrungen heraus beraten wir unsere Kunden, wie und in welcher kaufmännischen und technischen Detailtiefe der jeweilige Bestand aufgenommen werden muss, um sinnvolle und  vor allem beherrschbare Datenmengen zu erhalten. Und nur wer solche Datenmengen schon einmal gepflegt hat weiß: anfängliche Fehler rächen sich bitter, und sind nachträglich kaum noch zu korrigieren.

Wir liefern damit alle Grundlagen für

→ Portfolio-Entscheidungen (kaufen, verkaufen, halten, entwickeln, sanieren, etc.)
→ die Planung von Maßnahmen (Neubau, Sanierung, Umbau, Umnutzung, etc.)
→ die Budgetsicherheit

Letztlich dient jede Bestandsaufnahme nur einem Ziel: aus den erhobenen Daten sollen Schlüsse gezogen werden, um den Bestand und dessen Wirtschaftlichkeit zu sichern und zu erhöhen. Wir bieten unseren Kunden professionelle Hilfe bei Festlegung von Analysekriterien, Auswerteverfahren und Ergebnisbewertung. Denn nur mit richtigen Ergebnissen lassen sich richtige Entscheidungen treffen.

Sie haben Fragen oder benötigen weiterführende Informationen?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder Ihren Anruf: 0 62 01 – 60 25 240

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.